foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Radrennen in Trierweiler

 

Beim Radrennen am vergangenen Samstag in Trierweiler konnten die Aktiven einige gute Ergebnisse erziehlen. Los ging es mit Jan-Erik Rinke in der Jugendklasse. Er deutete durch einen guten 12. Platz, bei ca. 35 Startern an, dass er über Winter Leistungsmäßig zugelegt hat.

Den 9. Platz konnte Luis Scheibler, unser jüngster Rennfahrer, in der Schülerklasse U11 erringen. Beide würden sich über Mitstreiter in unserem Verein freuen.

Alberto Kunz belegte in der Seniorenklasse 2 einen guten 6. Platz. Damit deutete er zu Beginn der Saison an, dass mit ihm wieder zu rechnen ist.Zahlenmäßig am stärksten waren wir in der Seniorenklasse 3 am Start. Dabei belegte Jochen Scheibler den 4.Platz, Ian Birkett kam auf den 5.Platz. Steffen Heintz konnte den 8. Platz erringen.

Bei den Amateuren der C-Klasse zeigte Uwe Sander mit dem 15.Platz, bei ca. 70 Starter eine tolle Leistung. Marius Samson kam dabei mit dem Hauptfeld ins Ziel.

Im Hauptrennen der A/B – Klasse fuhren die beiden Brüder Christoph und Andreas Ruffing , trotz widrigen Wetterbedingungen und starker Konkurenz fuhren beide mit dem Hauptfeld über die Ziellinie.