• Beim Rennen in Oberbexbach

  • Impressionen

  • unsere Sponsoren

  • Beim Rennen in Oberbexbach

  •  


Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/36/d427595461/htdocs/Joomla/RVBlitz/templates/dd_businessv2_44/functions.php on line 205

Peter Schmidt Sieger bei den Senioren in der Rossbacher Bike Challenge

 

Am letzten Wochenende stand der letzte Lauf der Roßbacher Bike Challenge in Dünsberg auf dem Programm.

Zu fahren waren 54km mit 1370Hm. Beim warmfahren bemerkte Peter Schmidt, dass er weder Ersatzschlauch noch Luftpumpe dabei hatte. Es wird schon nix passieren....dachte er.

Vom Start weg konnte ich er mit den jungen Fahrern in einer ca. 20 Mann grossen Gruppe sich vom restlichen Feld absetzen. Auf den schnellen Waldpassagen nutzte er jeden Windschattenfahren, der sich gerade angeboten hat. Am höchsten Punkt, zur Hälfte der Strecke, ging es in eine Abfahrt mit losem Geröll und scharfkantigen Gestein. Ein Knall und er schlitzte sich seitlich den Reifen auf. Da nutz auch keine Dichtmilch mehr. Sein Teamkollege Mirko, der vor ihm in die Abfahrt gerauscht ist, bemerkte trotz Rufen nix und fuhr auf und davon. So blieb Peter nichts anderes übrig als seine Laufqualitäten auszupacken. Nach gefühlten 3km Laufen standen bei einem Streckenposten ein paar Zuschauer. Einer hatte einen Schlauch (leider nur 26") und Pumpe dabei. Egal...das passt irgendwie. Schlauch gewechselt und die Aufholjagd begann. Die beiden Konkurrenten aus seiner AK waren zu dem Zeitpunkt bereits vorbei....im Ziel konnte Peter dennoch erneut den ersten Platz verbuchen und sich so den Gesamtsieg 2015 mit 4 Starts und 4 Siegen sichern. Das war es vorerst mit der MTB-Saison für Peter..........kommendes Wochenende gehts nach Darmstadt zum ersten Crossrennen, he loves it.

Mountainbike / CTF

Die Mountainbikegruppe existiert seit 1997 und wurde damals von dem 1. Vorsitzenden Alois Weiser und dem langjährigen Mountain-Bike-Fachwart Jürgen Reiter initiiert.

In der Sommerzeit treffen wir uns zu mehr oder weniger unregelmäßigen gemeinsamen Ausfahrten. Wenn Ihr Lust habt, bei uns reinzuschnuppern, setzt Euch bitte mit Paul Hohnhorst in Verbindung (siehe unten).

Kontaktperson: Paul Hohnhorst Tel.: 06826/3333 oder Norbert Ruffing Tel.: 06826/80985

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Rennsport

In der Rennsportabteilung sind momentan 35 Rennfahrer aktiv. Diese Rennfahrer verteilen sich auf die verschiedenen Altersklassen.

Die jüngsten Fahrer starten in der Klasse des „Ersten Schritt“: Hierbei handelt es sich um Schnupperrennen, wo interessierte Fahrer erste Erfahrungen in Radrennen gewinnen können.

Unsere Fahrer gehören dem Schüler- und Jugendbereich, weiterhin dem Amateur- und Seniorenbereich an.

In der wettkampffreien Saison treffen sich unsere Fahrer an vier Tagen in der Woche zum gemeinsamen Training. Das Training besteht aus gemeinsamen „Ausfahrten“ in einer größeren Gruppe, aber auch aus spezialisierten Trainingseinheiten (auf Leistungsvermögen und Trainingsziel der einzelnen Fahrer bezogen). In der Wettkampfsaison von Mitte März bis Ende September findet an drei Tagen das Training statt. Um genaueres zu erfahren, sollten Sie sich mit unserem Fachwart Thomas Ruffing (06841/67777) in Verbindung setzen. Am Wochenende erfolgt die Teilnahme an Radrennen, überwiegend im Südwestdeutschen Raum.

 

 

R a d t o u r e n f a h r e n

 

RTF1 

 

Was ist Radtourenfahren (RTF A-Wertung) ?

 

Radtourenfahren sind Radsportveranstaltungen, die in einem Zeitraum zwischen März und Oktober bundesweit stattfinden.

Die Angebote in diesem Bereich des Breitensportes zeichnen sich dadurch aus, dass es keine Zeitnahme und Rangliste gibt.Dadurch ist es allen Teilnehmern möglich, in einer selbstgewählten Geschwindigkeit und ohne Zeitdruck die angebotenen Strecken von 40,80,110 und 150km zu bewältigen.

 

Für besonders ambitionierte Radtourenfahrer werden von einzelnen Veranstaltern Strecken in einer Länge von über 200km angeboten, sogenannte Radmarathons. Die Vielfalt der hier angebotenen sportlichen Strecken bietet für jeden Radsportbegeisterten die Möglichkeit, je nach eigenem Leistungsvermögen, Ansprüchen oder Vorlieben sich mit dem Fahrrad sportlich zu betätigen.

 

Darüber hinaus bietet das Radourenfahren im besonderen die Möglichkeit, an der Faszination des Radfahrens in landschaftlich besonders schönen Gebieten teilzuhaben.

 

RTF 2

 

Wie hier beim Radmarathon in Tannheim

 

Da bei den RTF-Veranstaltungen der öffentliche Verkehrsraum als Sportstätte genutzt wird, suchen die Vereine bewusst verkehrsarme und reizvolle Strecken aus.

In der RTF-Abteilung wird besonderen Wert auf Geselligkeit gelegt:

Nach dem Motto "Im Verein ist der Sport am schönsten" finden sich hier immer wieder Gruppen, die RTF-Veranstaltungen gemeinsam bestreiten oder auch unter der Woche sich zu gemeinsamen Trainingsfahrten treffen. Gegenwärtig umfasst unsere RTF-Abteilung 30 Radsportler.

 

RTF3

 

Im Sommer ist Abfahrt um 7 Uhr, wie hier am Parkplatz REAL

 

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie weitere Informationen bei unserem RTF-Fachwart Heinrich Schaad - Tel. 06826/2649 erhalten.

 

Hallo liebe Radsportfreunde,

 

ich heiße Sie herzlich willkommen auf der Internetseite des Radfahrervereines Blitz 1903 e.V. Oberbexbach.

Der RV Blitz Oberbexbach ist ein Verein mit einer über 100jährigen Tradition.

Bis heute war und ist es ein Anliegen des Vereines, interessierten Menschen am Radfahren, des Breitensport als auch des Leistungssports verschiedene attraktive Angebote zu offerieren. Eindrücke der verschiedenen Aktivitäten unseres Vereines vermitteln die nachfolgenden Präsentationen der derzeitigen Sparten unseres Vereines. Klicken Sie hierzu auf die verschiedenen Sparten in der linken Spalte unserer Homepage.

Wenn Sie Interesse an unserem Verein, ggf. unserem Verein als Mitglied betreten möchten, wenden Sie sich bitte Jürgen Ruffing, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit er Ihnen weitere Informationen gibt. Das Anmeldeformular für den Beitritt zu unserem Verein können sie auch durch Klicken auf "Beitrittsformular" erhalten bzw. sich herunterladen.

Informieren Sie sich auf den nächsten Seiten über die jeweiligen Angebote der einzelnen Sparten und nehmen Sie bei Interesse gerne Kontakt mit dem entsprechenden Spartenleiter auf.

Sie sind herzlich eingeladen, an den einzelnen Veranstaltungen unseres Vereines und an gemeinsamen Trainingsfahrten teilzunehmen.

Auf diese Weise lernen Sie unseren Verein persönlich kennen und dies im Sinne des Slogans:


 

Gemeinsam im Verein aktiv   

Mit sportlichem Gruß

Norbert Ruffing

Emserstraße 7

66450 Oberbexbach

Tel: 06826 80985

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkategorien

Trainingszeiten Sommer 2022

Rennsport

Ansprechpartner: Thomas Ruffing

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/36/d427595461/htdocs/Joomla/RVBlitz/templates/dd_businessv2_44/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/36/d427595461/htdocs/Joomla/RVBlitz/templates/dd_businessv2_44/html/modules.php on line 39

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.